Cisco Meraki MS210-24P

Kurzübersicht

Cloud-Managed Switch 
Überwachung des Netzwerkverkehrs 
Physically Stacking

Cisco Meraki MS210-24P

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Cisco Meraki MS210-24P

Details

Funktionsüberblick

  • Virtual Stacking: Verwaltung von zigtausend Ports über eine zentrale Benutzeroberfläche
  • Layer7 Applikationserkennung
  • Quality-of-Service (QoS) zur Priorisierung von geschäftskritischem Datenverkehr
  • IEEE 802.1X-Unterstützung für Netzwerkzugriffskontrolle auf PortBasis Port-Mirroring zur Überwachung des Netzwerkverkehrs
  • DHCP-Snooping zur Verhinderung der nicht autorisierten Einbindung von DHCP-Servern in das Netzwerk
  • Broadcast-Sturm-Abwehr, Spanning-Tree-Protokoll, BPDU Guard und weitere Sicherheitsfunktionen gegen fehlerhafte Konfigurationen und zur Verringerung von Konvergenzzeiten
  • VLAN-Konfiguration pro Port
  • 370 Watt PoE-Leistungsbudget und PoE+-Unterstützung für die Stromversorgung von APs, Telefonen, Kameras und anderen PoE-fähigen Geräten

 

Technische Details

  • 24 x 10/100/1000BASE-T Ethernet RJ45 (4 gemeinsam mit SFP)
  • 4 × SFP uplinks
  • 80G Physical Stacking - 2 × Stack ports
  • Automatische Aushandlung und Crossover Erkennung (Auto-MDIX-Crossover)
  • Montage: 1U Rack
  • Stromversorgung: 100-220V 50/60Hz AC
  • Maße: 25 x 48,46 x 4,4 cm

Kontakt

Geschätsführer
Stefan Würfel

0365 / 830 58 - 28
meraki@gera-web.de