Cisco Meraki Systems Manager Enterprise

Kurzübersicht

MDM Cloud-basiertes zentrales Management,
Diagnose und Überwachung der vom Unternehmen
verwalteten Mobilgeräte und Desktops

Cisco Meraki Systems Manager Enterprise

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es in voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Meraki Cloud Management Architecture
  • SM-Manager-APP-Store-Integration

Details

Cloud-basiertes zentrales Management, Diagnose und Überwachung der vom Unternehmen verwalteten Mobilgeräte.

Zentrales Management verteilter Bereitstellungen von iOS- und Android-Geräten sowie Macs und Windows PCs

Implementierung von Einschränkungen, Security-Richtlinien, Wireless-Einstellungen, VPN-Einstellungen sowie
Konfiguration von Exchange E-Mail über das Cloud-Dashboard Remote-Bereitstellung von Software und
Anwendungen Management von Hardware- und Software-Beständen

Für folgende Systeme sind Clients verfügbar:

• Apple iPad, iPod Touch, iPhone, and Apple TV (iOS 5 or higher)
• Android (2.2 or higher), including Amazon’s Kindle Fire
• Mac OS X (10.5, 10.6, 10.7, 10.8, 10.9, 10.10)
• Windows Pro 10, 7, 8, 8.1, Vista, XP (Service Pack 3 or higher), Server 2008, R2, 2012, R2
• Windows Phone

 

Management

  • Verwaltung über das Internet mit dem sicheren browserbasierten Dashboard von Meraki
  • Zentralisierte Administration der verwalteten Geräte
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Organisationsebene
  • Rollenbasierte Administration
  • Export von Bestandsdaten in CSV-Datei
  • Fernzugriff über Befehlszeile

 

Security

  • Gerätelokalisierung anhand von WLAN-Verbindung, IP-Adresse und GPS-Daten
  • Abmeldung von der Überwachung und Benachrichtigung
  • Erkennung gebräuchlicher Virenschutz- und Antispyware-Software (Windows)
  • Einschränkung des Zugriffs auf iCloud (iOS)
  • Einschränkung der Nutzerakzeptanz nicht vertrauenswürdiger TLS-Zertifikate (iOS)
  • Erzwingung von verschlüsselter Sicherung (iOS) und verschlüsselter Speicherung (Android)
  • Implementierung von Passcode-Richtlinien und Richtlinie für Datenlöschung bei Falscheingabe (iOS und Android)
  • Überprüfung der Clientgeräte auf das Vorhandensein von Systems Manager, bevor der Netzwerkzugriff (NAC) gestattet wird (iOS, Android, Windows und Mac OS)

 

Software and App Management

  • Inventarisierung der installierten Software und Apps
  • Maßgeschneiderte Verteilung von Software und App Store-Apps
  • Integration in Apple App Store und das Apple-Programm für Volumenlizenzen
  • Deinstallation von Software (Windows und Mac OS)
  • Benutzerdefinierte Deinstallation von iOS-Apps durch Systems Manager-Abmeldung
  • Beschränkung der App-Installation
  • Beschränkung von App-Käufen
  • Überwachung auf Installation unzulässiger Software und Apps mit anschließender Benachrichtigung

 

Problembehebung und Steuerung in Echtzeit

  • Sperren, Freigeben und Löschen von Geräten im Remotemodus (iOS und Android)
  • Neustart und Herunterfahren im Remotemodus (Windows und Mac)
  • Remotedesktop und Screenshot (Windows und Mac)
  • Zugriff auf Prozessliste (Windows und Mac)
  • Senden sofortiger Benachrichtigungen an Gerät (Windows und Mac)
  • Überwachung von aktiven TCP-Verbindungen, TCP-Statistiken und Routingtabellen (Windows und Mac)

 

Monitoring

  • Meldung wichtiger Hardwaredaten und Spezifikationen
  • Überwachung von Netzwerkzugriff, Konnektivität und Signalstärke
  • Überwachung der Einhaltung von Beschränkungen
  • Gerätelokalisierung anhand von WLAN-Verbindung, IP-Adresse und GPS-Daten
  • Überwachung von Akku, Speicher, RAM-/CPU-Nutzung, Ausfall

Kontakt

Geschätsführer
Stefan Würfel

0365 / 830 58 - 28
meraki@gera-web.de